Worum geht es hier?

uForex FX Broker & EA Tests, Vergleiche und Benchmarks

Der Forex-Markt ist der weltweit größte Handelsplatz für Wertpapiergeschäfte und ist heute schon mit mehreren Billionen Tagesumsatz den Aktienmärkten weit voraus. In diesem Blog geht es darum, wie du an selbst langfristig, vollautomatisch und vor allem profitabel handelst und dir außerdem viel Lehrgeld sparen kannst. Der Name Uforex, ist ein Kofferwort und steht für die U = engl. Wort für You, kombiniert mit dem Begriff Forex, also sozusagen "Du(am)Devisenmarkt".

Bisherige Erfahrungen

"Nachdem ich mich auf die Suche nach guten Informationen zum Thema Forex begeben habe wurde ich zu oft mit einem großen Haufen Werbe-Müll konfrontiert. Von 100 Forex-Seiten, sind mit etwas Glück, genau 2 bis 3 Seiten ehrlich mit Ihren Aussagen.

Die Einzigen die davon profitiert haben, waren die Seitenbetreiber selbst. Es wird Zeit den Spieß umzudrehen und daher wurde dieser Blog ins Leben gerufen, so dass wir uns gemeinsam und langfristig erfolgreich am FX Markt behaupten können.

Lehrgeld das du sparen kannst

Es gibt mittlerweile extrem viele EAs, Indikatoren, Templates  und auch Forex Broker auf dem Markt, sodass hier wirklich von einem Forex-Dschungel die Sprache sein kann. Hier habe ich einen Artikel darüber geschrieben, wie du Forex Betrug erkennen kannst. Dieser Blog hilft dir dich in diesem Urwald zurechtzufinden und erspart dir hoffentlich eine Menge Lehrgeld, das sich bei mir in den meisten Fällen aus diesen beiden Punkten zusammengesetzt hat:

  • Fehlkäufe! Viele EA Entwickler versprechen einem ohne glaubwürdige Belege zu zeigen, eine eierlegende Wollmilchsau. Ohne Belege für die Performance  oder Vergleichsmöglichkeiten mit anderen verifizierten EA-Live-Accounts, empfehle ich dir Abstand von solchen EA-Systemen zu nehmen. Ich zeige dir hier, auf meiner Seite, wie man sich vor Fehlkäufen schützt und worauf man achten sollte, um nicht auf ein unverifiziertes oder sogar gefälschtes Konto-Ergebnis hereinzufallen.
  • Unzählige Broker investieren lieber in Werbung, als in eine vernünftige Handels-Marktanbindung für ihre Kunden.  Bestes Beispiel dafür: Exness macht Formel 1 Werbung oder Plus500 ist als Fussball Sponsor in der ersten englischen Liga tätig. Nur mit Echt-Geld-Konten lässt sich zu 100% feststellen, wie gut ein Broker tatsächlich  ist. Denn Demo-Konten haben leider immer die bessere Performance als ein Konto im Live-Betrieb.
  • Forex Broker AGBs prüfen: Viele (schlechtere meist Market Maker) Forex Broker setzen bestimmte Restriktionen für schnellere automatische Handelssysteme und / oder haben außerdem ungünstige StopLevels. Beispielsweise muss der Abstand mit einem StopLevel von 10 oder 20 dann immer min. 10 oder 20 pips zum aktuellen Kurs haben, damit ein Stop Loss oder Take Profit überhaupt gesetzt werden kann. Bei OctaFx wird z.B. empfohlen, jeden Trade mindestens 180 sec. zu halten.  Wenn man sich nicht daran hält, kann es passieren, dass das Konto schnell gesperrt wird. Das ist nichts für schnelle Expert Advisor Systeme, die ich jedoch am liebsten verwende.

uForex Broker Vergleich per EA-Benchmark

Unter höchsten Anforderungen lässt sich die Qualität eines Forex Brokers am besten testen.  In meiner ersten Artikel geht es um einen Forex Broker Benchmark, den ich unter schwierigsten Marktbedingungen mit einem anspruchsvollem EA ausgewertet habe - Also ein Stress-Test bei verschiedenen FX Brokern.

Der EA für den Test erzeugte bereits massiv Slippage. Nurn noch mit Hilfe eines sehr schnellen VPS läuft dieser EA aktuell nur noch bei sehr sehr wenigen Brokern profitabel. Der beste Broker im Benchmark war TradeView, wodurch für mich klar war, dass ich mich hier langfristig wohlfühlen werde. Hier im Blog findest du also auch in Zukunft den ein oder anderen Bericht zu meinen TradeView Erfarhungen oder auch demnächst zu meinen IC Markets Erfahrungen.

Für Forex Live EA Forward-Tests verfasse ich immer einen kleinen Blog-Beitrag, den du hier in der Übersicht findest: Forex Expert Advisor Forward-Test

Forex Broker Benchmark / Vergleich

FX Broker Benchmark (gleicher EA der zeitgleich bei verschiedenen Brokern handelt)

Hier in dieser Grafik kannst du sehen, wie sich der geiche EA bei verschiedenen Brokern verhält. Mehr dazu in meinem Forex Broker EA Benchmark. Am besten lässt sich schließlich immer aus den Fehlern Anderer lernen, ohne sie selbst begehen zu müssen.

Ich selbst schaue hier fast jeden Tag bei Myfxbook rein um die Monitoring-Ergebnisse / Forward-Test mit meinen Demo und Live-Accounts zu vergleichen. Bei der Auswahl der Systeme, die ich hier für dich und mich veröffentliche, lege ich hauptsächlich Wert auf die allgemeine Handelsstrategie, konsistente Gewinne und ein ausgewogenes Verhältnis von Gewinn und Risiko.

 

Speedtest per EA: ECN vs. STP/DMA Broker

Auch Videos zum Thema FX EA Trading werden hier gedreht. Hier in einem der ersten Uploads geht es um einen Broker Geschwindigkeitsvergleich zwischen Activtrades und Tradeview. Die Auswertung erfolgt natürlich per EA. Den entsprechenden Download-Link findest du in der Beschreibung.

Hilf mit und unterstütze den Blog!

Bist du auf der Suche nach einen neuen Broker? Dann empfehle ich dir hier ein ILC Konto mit der Plattform MT4 bei TradeView zu eröffnen.

Hast du Anregungen für neue Artikel? Wünscht du weitere Broker Vergleiche, Tests & Infos wie z.B. über ICMarkets, VantageFx, Activtrades oder zuletzt meine TradeView Erfahrungen? Oder doch lieber mehr Artikel & Studien über vollautomatisches Forex Trading mit Expert Advisor? Kontaktiere mich am besten über eine Nachricht oder hinterlasse unter einem Beitrag einen Kommentar.