UFOREX TopRobot Expert Advisor

BEST, fully VERIFIED MQL5 & MyFxbook Performance on REAL-MONEY Accounts

TopRobot EA trades based on pending orders, is based purely on Market Price Action and used a innovatove strategy allowing the Expert Advisor to work efficiently.  TopRobot automatically Adapts to Current Market Condition. You can test this Expert Advisor on every pair via backtest. Download a free Demo from uForex TopRobot EA Metatrader 4 Expert Advisor, the best forex robot, here at MQL5-Market and check out backtests results with your tickdata.

TobRobot Real Account Monitoring

Free Demo Download

Buy Uforex TopRobot EA Expert Advisor in the store selling algo trading systems

Compatible Brokers

Forex Broker Speed Test

Test Broker Order Speed

With this free Speed Test Tool from MQL-Market you can check your broker execution time in milliseconds. Please don’t use Brokers with more than 200ms average execution time for this Expert Advisor. This is very imporantant. My average Broker Execution time is normaly 150-160ms. Other Broker who have low execution time are in the “Compatible Brokers”-List below. Some brokers are cheating! Please use this tool more than one time and test your broker after some weeks again. Please compare with your previous execution time.

Strategy Test 2013-2017

BUY, RENT OR TEST UFOREX TOPROBOT HERE

Buy Uforex TopRobot EA Expert Advisor in the store selling algo trading systems

HowTo: Forex Algo Trading installation

Download & install EA from MQL5

You can download over 8000 Forex Products like Utilitys, Indicators and Expert Adivors from MQL5 marketplace. Here you can see how to download and install a Expert Advisor from there. For this Demo i have choosed a free Expert Advisor product and installed it quickly.

Free Expert Advisors

On the deatil-page you can see the download-button at top left side.

After you did click on “Download” EA can be started in your MT4.

Now you can see the downloaded EA in your Metatrader-Navigator.

Now you have to put this EA on that pair you want to trade.

German Article

Für eine vollautomatisches Handelssystem sind grundsätzlich keine besonders hohen Systemanforderungen vorhanden. Metatrader 4 läuft auf allen aktuellen Windows-Versionen und lässt sich problemlos auf einem VPS / Virtuellen Server installieren, der rund um die Uhr läuft. Man hat mit einem VPS außerdem keine Zwangstrennung der Internetverbindungen wie es in Deutschland oft üblich ist. Das Spart eine Menge Strom und Nerven und hat außerdem den netten Nebeneffekt, dass du bei der Standort-Wahl des Servers, meist in London oder New York, ein bessere Verbindungszeit zu deinem Broker erreichen kannst, als dass du es von zu Hause aus je erreichen könntest. Forex Windows Server mit geringen Latenzen, 1-2 vCPU & 1-2 GB RAM erhält man in der Regel für 20 – 40 EUR pro Monat.

Manuelle Installation

Die Installation eines vollautomatischen Handels-Systems ist ebenfalls sehr einfach und wurde in den Grundlagen schon erwähnt. Man erhält in der Regel eine ex4-Datei, die man entweder direkt im MQL-Market direkt aus Metatrader 4 herunterladen kann. Alternativ kannst du auch manuell die Datei ins “Expert Advisor” Verzeichnis einfügen (s. Bild).

Diese im Experts-Ordern eingefügte EX4-Datei muss man nur noch aus Metatrader 4 heraus auf das Chartfenster ziehen, nachdem MT4 zuvor neu gestartet wurde.

Als letzten Schritt kannst du die voreingestellten Parameter prüfen und anschließend losstarten. Am besten erst mit einem Demo-System, anschließen Live. Hier kannst du kostenlose Metatrader 4 Demo-Version herunterladen und das ganze mal ausprobieren.

Lehrgeld das du sparen kannst

Es gibt mittlerweile extrem viele EAs, Indikatoren, Templates  und auch Forex Broker auf dem Markt, sodass hier wirklich von einem Forex-Dschungel die Sprache sein kann. Daher ist es auch sehr Ratsam dich zu Informieren, wie du Forex Betrug erkennen kannst. Dieser Blog hilft dir dich in diesem Urwald zurechtzufinden und erspart dir hoffentlich eine Menge Lehrgeld, das sich bei mir in den meisten Fällen aus diesen beiden Punkten zusammengesetzt hat:

  • Fehlkäufe! Viele EA Entwickler versprechen einem ohne glaubwürdige Belege zu zeigen, eine eierlegende Wollmilchsau. Ohne Belege für die Performance  oder Vergleichsmöglichkeiten mit anderen verifizierten EA-Live-Accounts, empfehle ich dir Abstand von solchen EA-Systemen zu nehmen. Ich zeige dir hier, auf meiner Seite, wie man sich vor Fehlkäufen schützt und worauf man achten sollte, um nicht auf ein unverifiziertes oder sogar gefälschtes Konto-Ergebnis hereinzufallen.
  • Unzählige Broker investieren lieber in Marketing & Werbung, als in eine vernünftige Handels-Marktanbindung für ihre Kunden.  Bestes Beispiel dafür: Exness als Formel1-Sponsor, Plus500 als Fussball Sponsor in der ersten englischen Liga und XM, die immer immer größer und größer werden, obwohl hier kein Vernünftiges Trading mit meinen Benchmark EAs möglich ist, was nicht unbedingt auf eine gute Infrastruktur zurückschießen lässt . Dass hohe Marketing Ausgaben irgendwie refinanziert werden müssen ist kein Geheimnis. Das könnte einer der Gründe sein, weshalb man hier nicht die besten Konditionen als Kunde bekommen kann.
  • Forex Broker AGBs prüfen: Viele (meist Market Maker) Forex Broker setzen bestimmte Restriktionen für schnellere automatische Handelssysteme und / oder haben außerdem ungünstige StopLevels. Beispielsweise muss der Abstand mit einem StopLevel von 10 oder 20 dann immer min. 10 oder 20 pips zum aktuellen Kurs haben, damit ein Stop Loss oder Take Profit überhaupt gesetzt werden kann. Bei OctaFx wird z.B. empfohlen, (Stand 10/2016) jeden Trade mindestens 180 sec. zu halten.  Wenn man sich nicht daran hält, kann es passieren, dass das Konto schnell gesperrt wird. Das ist nichts für schnelle Expert Advisor Systeme, die ich jedoch am liebsten verwende.

Welchen Broker sollte ich wählen?

Unter höchsten Anforderungen lässt sich die Qualität eines Forex Brokers am besten testen.  In meiner ersten Artikel, dem Forex Broker Benchmark, habe ich unter schwierigsten Marktbedingungen verschiedene Broker zeitgleich mit einem anspruchsvollem EA ausgewertet – Also ein Art Expert Advisor Stress-Test bei verschiedenen FX Brokern.

Der EA für den Test erzeugte bereits massiv Slippage, da einfach zu viele Personen gleichzeitig die gleiche Strategie verfolgt haben. Nurn noch mit Hilfe eines sehr schnellen VPS lief dieser EA bei sehr wenigen Brokern noch profitabel. Der beste Broker im Benchmark war TradeView, wodurch für mich klar war, dass ich mich hier langfristig mit diesem System handeln werde. Bist du auch auf der Suche nach einen Preis-/Leistungsstarken Broker? Dann eröffne jetzt ein Konto bei TradeView.

Binäre Optionen Infos

Binäre Optionen funktionieren sehr einfach, daher ist es kein Wunder, dass dieses Produkt bei deutschen Anlegern immer beliebter wird. Das Prinzip: Es kann auf fallende bzw. steigende Kurse unter einer festen vorgegeben Laufzeit gewettet werden. Diese festen Laufzeiten der Optionen liegt in der Regel bei 60 Sekunden, 15 Minuten, 30 Minuten, 1 Stunde oder auch beim Ende des Handelstages.

Ich selbst rate von Binären Optionen ab. Zwar gibt es auch Algorithmen, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen, vor dessen Verwendung ich jedoch aufgrund der schlechteren Marktbedingungen im Vergleich zum klassischen Handel ebenfalls generell abrate. Ich habe außerdem noch nie eine voll verifizierte Performance eines Expert Advisors gesehen, der Binäre Optionen langfristig erfolgreich handelt!

Vielleicht ist dieses Finanzprodukt bei vielen Brokern einfach nur beliebt, da sich durch die vorgegebenen Mindesthaltedauer, das außerbörsliche Market-Making erleichtern lässt.

Man sollte den Blog- & Forum-Beiträgen, die von leichten und schnellen Gewinnen berichten und ihre positiven Erfahrungen “uneigennützig” mit der Community teilen nicht blind vertrauen. Häufig handelt es sich hier um versteckte Werbung, die sogar im TV versuchen den ahnungslosen Bürger zu locken.
Werbeversprechen wie z.B. 1 Mio. in 2 Monaten oder 14000 EUR mit einem Trade werden gerne verwendet, aber sind oft fern von der Realität.
Bei Binären Optionen (engl.: binary options, binary trades oder auch binary trading) handelt es sich um kurzlaufende Optionen, bei denen die Verluste zwischen 90% bis 100 % oder im Falle eines Gewinns auch 65 bis 90 % des jeweiligen Einsatzes betragen können. Der Handel ist denkbar einfach und es erfordert theoretisch keinerlei Vorkenntnisse. Die Trader wetten darauf, dass die Kurse am Ende des jeweiligen Handelszeitraumes höher oder tiefer stehen als zum Zeitpunkt der Abgabe ihrer Option. Dass dieses spekulative Geschäft von Binären Optionen mit erheblichen Risiken bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals verbunden ist, wird dabei von vielen übersehen.

Binäre Optionen abzocke

Man kann Binäre Optionen nicht pauschal als Betrug bezeichnen. Jedoch ist ganz klar ist ein Trend zu beobachten, dass im Netz zum Thema „binäre Optionen“ mit unwahren Versprechen Werbung für verschiedene Anbieter gemacht. Unseriöse Anbieter werden durch hohe Beteiligungen zur Veröffentlichungen solcher unseriösen Angebote motiviert. Einzelne Plattformen werden immer neutral bis positiv, aber selten negativ dargestellt. Genau hinter diesen Publikationen wird oftmals ein falsches Spiel gespielt. Sogar Webseiten, die sich angeblich speziell mit dem Thema Betrug im Finanzsektor beschäftigen proklamieren Anbieter von Binären Optionen.

Bei Binären Optionen wird nicht nicht der tatsächliche Vermögenswert von Gold, Aktien, Öl, Währungen oder sonstiger gehandelter Basiseinheit erworben, sondern lediglich eine zeitlich begrenzte Wette auf die Kursentwicklung bei einem Market Maker gesetzt.

Gewinnt man die Wette erhält man einen prozentualen Anteil als Aufschlag, andernfalls verliert man die eingesetzte Summe komplett.

Forex Betrug erkennen, so schützt du dich

Ich musste schon den ein oder anderen EUR an Lehrgeld zahlen, weil Anfangs nicht wusste, was wirklich wichtig war. Damit dir das nicht passiert, möchte ich dir zeigen wie du die Fallstricke schnell erkennen kannst. Dieser Blog zum Thema Expert Advisor bzw. vollautomatischer Forex Roboterhandel hilft dir dabei ein langfristig profitables System zu finden. Immer wieder höre ich, dass über 2/3 der Forex Trader noch im ersten Jahr aufgeben. Wieso ist das wohl so, habe ich mich gefragt und ein wenig weitergedacht…

Unerfahrenheit ist wohl das größte Problem, kombiniert mit der Tatsache, dass sich immer noch viel zu viele Scharlatane auf dem Markt tummeln. Die machen es einem Neuling fast unmöglich, den Unterschied zwischen einem guten Angebot oder Bauernfängerei zu erkennen. Schätzungsweise 95% der EAs auf dem Markt sind unbrauchbar.

Es hat auf jeden Fall nicht sehr lange gedauert, bis ich das erste mal negative Erfahrungen sammelte. Viele User warnen sich gegenseitig vor unseriösen Angeboten,  sodass man auch hier besser aus den Fehlern der anderen lernen sollte, bevor man schmerzhaftes Lehrgeld bezahlt. Hier ein sehr gutes Beispiel dafür, wie sich User gegenseitig Hinweise zum Thema “Forex Betrug erkennen” geben, indem auf ein auffälliges Verkäufer-Verhalten hingewiesen wird: MyFxBook Forum – Are you blocked in discussion groups?

 

 

Teilweise werden EAs nicht nur über den MQL5 Market, sondern auch über eigene Homepages & Shops vertrieben. Achte deshalb IMMER darauf, dass ein VOLL VERIFIZIERTES Live-Tracking des Accounts vorliegt.

Selbst aus seriös wirkenden Quellen können unrentable Angebote stammen, was mir z.B. zuletzt vor einem Jahr durch das FPA-Forum passiert ist. Die FPA-EA-Plattform ist also definitiv  nicht 100% Scam frei. Stattdessen ist es sogar so, dass sich dort schnell auch 2-3 unseriöse Angebote einschleichen und das ein oder andere schwarze Schaf seine Masche sehr geschickt verschleiert!

Aufpassen, falls …

  • manuelles Trading zwischen den voll automatischen Trades zu erkennen ist
  • eine gute Homepage zur Vermarktung eingesetzt wird, die jedoch keinerlei glaubwürdige Belege für die Ergebnisse des EAs liefert. Ich habe schon viele englische & deutsche Seiten gesehen, die genau so vorgehen.
  • myfxbook-Accounts ohne Verifikation als Referenz präsentiert werden, wodurch ein Demo-Account als echten ausgegeben werden kann.
  • BlueFX-Accounts als Referenz präsentiert werden, wo sich die Ergebnisse leicht manipulieren lassen.
  • nur DEMO-Account Performance gezeigt wird, die ein EA niemals in der Realität aufgrund von Slippage und langsamerer Ausführungsgeschwindigkeit erreichen könnte.
  • ein todsicheres Arbitrage-System angeboten wird, dessen Verwendung bei 98% der Brokern verlustreich arbeitet oder nicht verwendet werden darf.
  • selten aber möglich – gefälschte Verifikationen bei myfxbook.com durchgeführt werden, indem bei manchen (unseriöseren) Brokern einen Demo-Account auf dem Live-Server gestartet wird, sodass der Demo-Account bei MyfxBook genau so verifiziert werden kann, als wenn es sich um einen Echtgeld-Account handelt. Manchmal ist es sogar möglich, DEMO-Geld vom Konto abzuheben, was bei einem Demo-Konto eigentlich nicht gehen sollte.
Forex Betrug

>1 Mio. Youtube aufrufe bei insgesamt erst 9 Bewertungen? Irgendwie passt das hier nicht ganz würde ich mal behaupten – Vorsicht bei diesem Broker!

 

Aktuelle Tradeview Erfahrungen

Tradingkosten oder auch Spread-Kosten ink. Kommission bieten eine gute Möglichkeit sich über das Angebot bei verschiedenen Brokern einen Überblick zu verschaffen. Sie sind eins der wichtigsten Kriterien für die Auswahl eines guten Brokers, aber nicht das allerwichtigste. Nur wie finde ich den richtigen Broker, habe ich mich gefragt, nachdem ich schon mehrere Fehlgriffe bei der Auswahl aus den günstigsten Broker hatte.

Schnelle Ausführungsgeschwindigkeit & niedrigen Tradingkosten

Vor allem für Expert Advisor Trader, die gerne mit Scalpern oder Pending Orders arbeiten profitieren. Letztendlich hat jeder Trader etwas davon, ein Konto zu führen, extrem wenig Slippage erzeugt. Was bringt es schließlich günstige Preise im Metatrader angezeigt zu bekommen, die man nur selten wegen der langsamen Ausführungsgeschwindkeit wirklich bekommt. Genau dieses Phänomen nennt sich Slippage und kann auf Demo-Accounts nicht simuliert werden. Zufällig bin ich während der Suche nach einem günstigen und guten Broker bei TradeView gelandet.  Mehrere Monate später kann ich dir guten Gewissens von meinen TradeView Erfahrungen berichten.

Tradeview hat sich seit der Gründung zu einem soliden Broker entwickelt, der aktuell  ein starkes Kunden-Wachstum verzeichnen kann… und das nicht dank extrem teuren Marketing, so wie es andere Broker machen, indem Sie das Sponsoring für ein Formel 1 Team übernehmen, sondern weil sie einfach ein gutes Produkt anbieten.

Forex Tradingkosten

Ein schnelles & günstiges Konto mit geringer Mindesteinlage, guten Konditionen bei sehr hoher Geschwindigkeit, was die Slippage betrifft ist nicht sehr einfach zu finden.
Wie ich verschiedene Broker auf Herz und Nieren getestet habe, kannst du im FX Broker Benchmark nachlesen. Kurzgesagt: In einem bestimmten Zeitraum wurde mit verschiedenen Brokern & mit einem Slippage-lastigen EA die Performance über mehrere Wochen ausgewertet . Die beste Gesamt-Performance lieferte TradeViews neuer Konto-Typ, der “Innovative Liquidity Connector“-Account, der seit Mai 2016 verfügbar ist. Der Gründer & CEO von Tradview, Timothy Furey sagt selbst:

„Wir haben von Anfang an versprochen, dass wir uns auf keine Tricks, absurde Werbeaktionen oder extravagantes Sponsoring einlassen werden, sondern nur auf seriösen börslichen Handel in der besten Handelsumgebung in der Branche. 

Jetzt erweitern wir diese Zusage noch mehr, indem wir die engsten Spreads in der Branche anbieten, ohne irgendwelche Aufschläge, zusammen mit unserem Kundenservice auf Weltklasseniveau.”

TradeView Unternehmensentwicklung

Die meisten Infomationen die die man über Tradeview Erfahrungen findet sind leider nicht immer auf dem neuesten Stand. Viele Texte berichten noch auf dem Stand aus der Gründungsphase und vermitteln dadurch einen falsche Eindruck. Zur Entwicklung von TradeView  kann ich dir  folgendes berichten:

2004 wurde TradeView gegründet. Am Anfang waren Sie lediglich als White Label Broker mit einem STP/DMA-Kontomodell aktiv. Kurze Zeit später schon kauften Sie den Broker FXtradeweb auf und übernahmen dessen IT- & MT-Server-Infrastruktur, so dass Sie zu einem unabhängigen Broker wurden. Lange Zeit bot TradeView als besten Account-Typ einen STP/DMA-Account ILC Account eröffnen

Tradeview Erfahrungen Spread Übersicht

Unabhängige TradeView Erfahrungen

TradeView Forex Reviews – Forex Peace Army

MyFXBook TradeView Reviews

Die Bewertungen zu TradeView Forex / Markets auf FPA und MyFxBook sind im Großen und Ganzen sehr positiv ausgefallen, was für eine gute Reputation des Brokers spricht.

Spread + Kommission

Jeder STP/ECN-Broker erzielt seine Einnahmen durch die Kommission und nicht durch den Spread. Nun heißt das jetzt nicht automatisch, dass jeder Broker, der eine Kommission verlangt auch ein NDD ECN/STP-Broker ist, denn auch Market Maker-Broker können Kommissionen erheben. Nachteil dort: Eine langsamere Ausführungsgeschwindigkeit und einen höheren Spread.

Der teuerste Broker, bei dem ich je gelandet bin, war AAAfx. Die Kommission liegt dort bei 10 USD/Turn pro Lot, also 20 USD/RT + 1.8 pips für EUR/USD-Trades. Die Komission bei TradeView liegt bei 2,5 USD/Turn bzw. 5USD/RT, der Spread meist zwischen 0.0 – 0.2 pips, wie man hier in der Grafik am Spreadverlauf, in dem die Kommission schon eingerechnet wurde, gut sehen kann. TradeView Markets gehört damit definitiv mit zu den besten Forex Brokern. Wer Wert auf Preis-/Leistungsstärke für ein echtes super schnelles ECN-Konto legt, ist hier an der richtigen Stelle.

Geringe Tradingkosten: Niedrige Spreads inkl. Kommission bei TradeView

Live Spread TradeView FX

TradeView Live Spread Monitoring

 Forex Benchmark Test WinnerInnovative Liquidity Connector (ILC) Account jetzt eröffnen

 

TradeView Erfahrungen

Da ich ohnehin dort schon ein TradeView Konto hatte, das noch auf dem alten STP/DMA-Server lief, stellte ich kurz nach erscheinen des ILC-Accounts auf diesen Account-Typ um. Zwar war ich mit der Geschwindigkeit des STP/X Leverage Kontos zufrieden, aber wer nimmt nicht gerne ein noch besseres Produkt zum günstigeren Preis war?

Ziemlich schnell merkte ich den Unterschied zwischen den beiden Account-Typen und auch zu allen meinen anderen Live-Accounts. Die Ausführungsgeschwindigkeit der Orderausführung ist entscheidend schneller, was sich beim vollautomatischen Expert Advisor Trading schnell bemerkbar machte. Ich hatte gerade ein Breakout-System im Einsatz, der leider schon bei vielen Brokern mehr und mehr Slippage erzeugte. Grund dafür: Das System wurde einfach zu oft benutzt, was dafür gesorgt hat, dass die Liquidität nicht ausgereicht hat um alle Orders zu bedienen.

Meine TradeView Erfahrungen sind also von Anfang an bis heute durchweg positiv. Aus diesem Grund ist Tradeview mein aktueller Favorit als Forex Broker. Aufgrund des Benchmarks, den ich durchgeführt habe, bin ich mir sicher, dass meine Konten dort unter schwierigsten Marktbedingungen die besten Live Ergebnisse liefern können.

NDD Accounts

Bei einem NDD STP/ECN Konto macht es für die meisten Broker ziemlich wenig Sinn ein Konto mit geringer Einzahlungsgrenze in Höhe von 100 EUR anzubieten. Es würde sich niemals für ihn rechnen, denn die anfallenden Kommission wären in der Summe zu gering, um damit laufenden Kosten für den sehr teuer erkauften Marktzugang zum Liquiditätspool zu decken. Dementsprechend ist die Höhe der Mindesteinlage in der Regel höher im Vergleich zu anderen Kontotypen.

Wie bereits kurz erwähnt: Durch massive EA-Verkäufe über MQL5 kommt es mittlerweile oft vor, dass ein EA Roboter so stark verkauft wird, dass er nach einer ursprünglichen Performance mit einer Laufzeit  von über 24 Monaten und 900% Gewinn auf einmal nicht mehr von der Stelle kommt und zunehmend bei den meisten Brokern wegen hoher Slippage unprofitabel wird. Es ist möglich die VPS zu optimieren und die Latenz auf ein Minimum senken. Wenn der Broker jedoch insgesamt die Kurse zu langsam liefert, findet auch so eine erhöhte Slippage statt, da zum Kaufs/Verkaufszeitpunkt bzw. pro Tick zu viele Käufe gegenüber Verkäufen stehen und andersherum. Die größte Stellschraube zur EA Optimierung in solchen Situationen ist also der Broker, mit schneller Order-Ausführungszeit & geringen Tradingkosten, kombiniert mit einem schnellen VPS.

Tradeview Account eröffnen

Falls du Fragen zum FX Broker Vergleich oder auch nur ganz allgemeine Fragen hast, kannst du mich jederzeit über Facebook, Twitter, Skype oder per Mail kontaktieren. Ich hoffe dir hat mein Blog-Artikel zum Thema” Tradeview Erfahrungen” gefallen.

 

 Forex Benchmark Test WinnerInnovative Liquidity Connector (ILC) Account jetzt eröffnen

Broker Benchmark

Wie erkenne ich beim FX Broker Vergleich Preis-/Leistungsstarke Forex-Accounts und was sind die wichtigsten Punkte auf die du achten solltes? Das ist garnicht so einfach, denn extrem viele Trader, die ich kenne, zahlen einfach zu viel für Ihre Trades oder haben eine zu langsame Ausführungsgeschwindigkeit. Im schlimmsten Fall sogar beides!

Hier im Screenshot siehst du die Spreads inkl. Kommission von Tradeview, die zu zu den günstigsten Brokern gehören. Aber wie sieht es jetzt mit der Order Ausführungsgeschwindigkeit aus? Das lässt sich ohne einen Live Account bei diesem Broker meistens nur schwer feststellen. Manchmal gibt der Support aber auch Auskunft zu diesem Thema.

FX Broker Vergleich & Test (Benchmark)

Selbst bei ECN Konten gibt es noch krasse Qualitätsunterschiede. Aus diesem Grund habe ich den Expert Advisor FX Broker Benchmark gemacht. Über mehrere Wochen wurden zeitgleich bei verschiedenen ECN Brokern mit dem gleichen Expert Advisor die gleichen Trades durchgeführt. Der Expert Advisor lief schon an seinen Grenzen und erzeugte nach und nach bei immer mehr Brokern Slippage.

fx broker vergleich

Forex Broker Vergleich über den Spread ist ein guter Ansatz, aber sollte nicht das einzige Entscheidungskriterium sein. Bei TradeView haben wir Glück: Geringe Tradingkosten & sehr schnelle Ausführung!

 

FX Broker Vergleich: MM vs STP vs DMA vs ECN

MM STP DMA ECN
Market Maker Straight Through Processing Direct Market Access Electronic Communication Network
Structure DD STP + NDD DMA + STP + NDD ECN + DMA + STP + NDD
Model Dealing Desk No Dealing Desk No Dealing Desk No Dealing Desk
Execution Instant Execution Instant & Market Execution Market Execution Market Execution
Spreads fixed fixed & floating floating floating
Kommission no no no & yes yes
Other Position Your broker Orders sent to another broker Orders sent to several other brokers/banks Orders sent to the ECN network
Conflict of interest yes no no no
Depth of the Market (DOM) no no no & yes yes
Speed regular regular fast fast
Re-qoutes yes yes no no
Slippage yes yes yes yes
News trading no no yes yes
Scalping no & yes no & yes yes yes
Min. deposit low low average high
Spread cost high average low very low
+ ++ ++

 

Myfxbook Konto Monitoring in 4 Schritten hinzufügen

Diese Anleitung zeigt dir, wie du am einfachsten dein Myfxbook Konto hinzufügen kannst, um deine Trades mit wenig Aufwand ohne die Installation eines zusätzlichen EAs zu überwachen. Inzwischen gibt es auch eine Android-App, die zwar schon ganz gut für unterwegs ist, aber nicht alle Informationen der Seite zur Verfügung stellt. Auf der Seite und in der App hast du im Vergleich zu den anderen Plattformen, wie z.B. FX Blue oder Mql5, wesentlich komfortablere Auswertungs- und Analyse-Möglichkeiten. So kann die Entwicklung des Kontos besser beobachtet werden.

Update: Die hier beschriebene Auto Update-Methode klappt nur noch eingeschränkt, da die Updates im gegensatz zu früher nicht mehr regelmäßig an den MyFxBook Server übertragen werden. Problemlos hingegen funktioniert  es mit dem MyFxBook EA fürs monitoring, den du auch unter Punkt 3  in der Listenauswahl finden kannst.

1. Login bei MyFxBook

Account hinzufügen bei MyFxBook

Aller Anfang ist manchmal nicht einfach und ich musste selbst erstmal lange suchen, bevor ich mir in der versteckten FAQ von mfxbook die folgenden Schritte ansehen konnte.  Zuerst musst du natürlich ein kostenloses Konto bei myfxbook registrieren und per Mailbestätigung, die auch mal ein paar Minuten brauchen kann, aktivieren. Nachdem das erledigt ist geht es auch schon los:

Logge dich oben rechts auf http://myfxbook.com ein und klicke erst auf deinen Nutzernamen und anschließend auf den Punkt “Settings”.

Wenn du schon eingeloggt bist, kannst du stattdessen einfach diesen Link hier verwenden: https://www.myfxbook.com/settings#accounts

2. MetaTrader Konto bei Myfxbook hinzufügen

Unten rechts befindet sich die Schaltfläche “Add Account”. Wenn du planst gleich mehrere Konten hinzu zufügen und diese z.B. in Demo und Live unterteilen möchtest, kannst du direkt mehrere Portfolios auf dem Button daneben anlegen.

Myfxbook Account hinzufügen S2

 

3.  Schritt – MetaTrader4 (EA)

Hier bitte jetzt MetaTrader4 (EA) auswählen. Der folgende Teil ist leider nicht mehr aktuell:

Hier folgt nun der Punkt MetaTrader4 (Auto Update) und nicht wie ich zuerst vermutet hatte, der Punkt mit EA oder Pubisher. Mit der Auto Update Funktion geht es auf jeden Fall am einfachsten und die Verifizierung funktioniert auch problemlos.

Myfxbook Account hinzufügen S3

 

4. MyFxBook Account verifizieren

Nachdem du den EA heruntergeladen und installiert hast, kannst du deinen Account noch verifizieren.

Trage deine Daten hier ein. Falls du dein Investor-Passwort nicht mehr kennst, findest du es mit etwas Glück direkt in deinem MetaTrader4-Posteingang. Alternativ überschreibst du einfach das aktuelle Passwort aus MT4 heraus mit der Tasten-Kombination (Strg+O) unter dem Reiter “Server” mit dem Button “ändern”.

Myfxbook Account hinzufügen S4
Alternativ geht natürlich auch ein Monitoring bei MQL5. Das Myfxbook Konto Tracking ist jedoch von den Auswertungsmöglichkeiten her wesentlich umfangreicher und deutlich vorteilhafter zu bedienen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und freue mich über alle Kommentare, Kritiken oder Verbesserungsvorschläge.

Umfrage vor Brexit-/Bremain GB Referendum

In Großbritanien stand schon vor einigen Tagen das GB Referenendum über den Verbleib in der Europäischen Wirtschafts Gemeinschaft (EWG) auf dem Plan. Umfrage-Ergebnisse tendierten für den Verbleibt. In den Medien und von einzelnen Politikern wurde entgegen der allgemeinen Stimmung in Deutschland ordentlich Stimmung für den Austritt gemacht. Die Befürworter des Austrittes dachten dabei jedoch nicht an die langfristigen Nachteile, die sich durch einen Ausstieg ergeben würden.

In der vergangen Umfragen konnte man sehen, welche Gruppen unentschlossen, für oder gegen den Austritt aus der EU sind. Reiche & Jüngere Teilnehmer der Umfrage sind die stärksten Befürworter, Ältere und Arme hingegen die stärksten Gegner. Nachtrag: Die Umfragen vom Economist lagen leider voll daneben und die Ergebnisse wurden von der Seite genommen. Im Archiv gibt es sicher noch die anklickbare Grafi-Version der Umfrage.

Umfrage 1 Tag vor dem Brexit

Vor- und Nachteile des Brexits

  • Umstritten ist in GB vor allem die EU-Arbeitszeitrichtlinie, die laut Schätzungen jährlich mit ca. 1,8 Milliarden Pfund zu Buche schlägt.
  • Der Londoner Bürgermeister Johnson ließ sich Szenarien für einen Austritt und einen Verbleib des Vereinigten Königreiches in der EU von verschiedenen Finanzexperten präsentieren. Im Sommer 2014 war er noch der Meinung, dass mithilfe des Austrittes eine erfolgreiche eigene Handelspolitik etabliert werden könnte, welche die Wirtschaftsleistung unter Umständen noch erhöhen würde. Jedoch wurde auch das Risiko aufgezeigt, dass dieser Plan nicht so einfach umzusetzen wäre.
  • Die Liberalen Vereinigung Open Europe schätzt für Großbritannien im Falle seines Austrittes mit einem Wohlstandsverlust von 56 Milliarden GBP und einem Wachstumsrückgang des BIP von 2018 auf unter 1,5%. Der zukünftige Marktzugang zum Binnenmarkt müsste evtl. neu ausgehandelt werden. Dies betrifft ebenso den Zugang für die Finanzdienstleistungsbranche der City of London. Hier befindet sich das eigentliche Zentrum der Forex, vom Handelsvolumen ausgehend. Für uns Forex-Trader sehe hauptsächlich in diesem Punkt bei einem Brexit einen Nachteil.
  • Im Optimalfall könnte ein Austritt die jährliche Wirtschaftsleistung bis 2030 um 1,6% erhöhen, im worst-case jedoch um 2,2% senken.
  • Ein Austritt würde das britische Pfund gegen den Euro weiterhin unter Druck setzen, was sich bis 2017 weiter fortsetzen wird.
  • Barack Obama  warnte vor den negativen Konsequenzen eines Austrittes für den Britischen Außenhandel am 22. April 2016: „Unser Hauptinteresse gilt dem großen Block, der EU. Wenn Großbritannien alleine wäre, stünde es in der Schlange ganz hinten.“
  • Premierminister David Cameron warnte, dass ein Austritt eine Verschlechterung im Renten- und Gesundheitssystem zur Folge haben könnte. Unabhängige Experten errechneten fehlende Beträge in Höhe von 40 Milliarden GBP. Aus diesem Grund hat er in einer 18-stündigen Verhandlung mit der EU, zum Teil verschiedene Punkte, die das Sozialsystem betreffen, ausgehandelt. Einwandernde Bürger sollen beispielsweise weniger Hilfsgelder bekommen und auch weniger Kindergeld, wenn sich die Kinder nicht im Aufenthaltsland befinden.

 



Brexit Short Term Short, Long Term Long by Uforex.de on TradingView.com